Sie sind hier:  Aktuelles  /  Aktuelles / Details
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Unwettereinsatz für das DRK in Reisbach:

12.06.2018

Bereits am vergangenen Samstag wurde der DRK Ortsverein um 16:40 zusammen mit den Feuerwehren aus Reisbach, Saarwellingen, Schwarzenholz und Lebach, sowie Fachkräften des THW aus dem Landkreis Saarlouis durch die Integrierte Leitstelle des Saarlandes alarmiert.

Grund hierfür war das verheerende Unwetter welches Teile des Saarlandes und Rehinland-Pfalz heimsuchte und mitunter großen Schaden in Reisbach verursacht hatte und zu vollgelaufenen Kellern, überfluteten Straßen und einer abgegangenen Schlammlawinen führte. Erst vor wenigen Tagen wurden Teile des Saarlandes von heftigen Unwettern in Mitleidenschaft gezogen, hiervon blieb der Landkreis Saarlouis bis heute größtenteils verschont.

Der DRK Ortsverein Reisbach übernahm mit insgesamt 10 Helfer /-innen die Verpflegung für die zahlreichen Einsatzkräfte mittels Heiß- und Kaltgetränken sowie nahrhaften kalten Speisen, zu Teilen auch direkt an den vielen Einsatzstellen vor Ort. Auch der stellvertretende Kreisbereitschaftsleiter Christian Diekow war im Einsatz um sich ein Bild der Lage zu machen und mit anzupacken.

Der Einsatz dauerte bis spät in die Nacht an, das DRK zeigte sich hierbei einmal mehr als verlässlicher Partner.

Da in den kommenden Tage mit weiteren zum Teil schweren Unwettern zu rechnen ist, wird die hohe Einsatzbereitschaft im DRK-Kreisverband Saarlouis entsprechend aufrecht erhalten.
_____________________________
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Saarlouis e.V.
Fotos: Christine Sehn
Text: Steven Gersing