Sie sind hier:  Aktuelles  /  Aktuelles / Details
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Motocross auf dem Hoxberg, sanitätsdienstliche Absicherung durch den DRK Kreisverband Saarlouis e.V.

17.04.2017

Jährlich an Ostermontag lockt der ZC Hoxberg viele Fahrer sämtlicher Klassen und zahlreiche Zuschauer auf die anspruchsvolle Motocross Strecke auf dem Lebacher Hoxberg.


Das Wetter war auch in diesem Jahr wie zu erwarten wieder knackig kalt mit immer mal wieder etwas Regen, dennoch waren wir wieder bestens aufgestellt und seit den frühen Morgenstunden mit 56 Helfern im Einsatz. Bereits jetzt wärmten sich die Fahrer von jung bis alt auf der Strecke auf um sich die besten Zeiten zu sichern und in den anschließenden Rennen um die besten Plätze zu kämpfen. Die Strecke war gut präpariert, und nach dem wir unseren Behandlungsplatz eingerichtet hatten waren wir rund um die Strecke mit Außenposten im Einsatz. Somit war alles angerichtet für einen ereignisreichen Motocross Ostermontag, bei dem die Fahrer hoffentlich von Unfällen und Verletzungen verschont blieben. Benzin lag in der Luft, die Motoren heulten auf, Motosport war angesagt! Pünktlich um 13:00 wurde die Veranstaltung pausiert. Ganz nach dem Motto „hauptsach gudd gess“ wurde auf dem Hoxberg eine Mittagspause eingelegt, damit sich Fahrer und Zuschauer stärken konnten. Auch unsere Helfer nutzten diese Gelegenheit und machten ebenfalls eine Pause zur Nahrungsaufnahme. Durch die Feldküche in Saarwellingen wurde eine leckere Gulasch- und Kartoffelsuppe vorbereitet, bei weiter anhaltenden regnerischen Wetterbedingungen eine echte Energie- und Wärmequelle. Vielen Dank an dieser Stelle an die fleißigen Köche vom Ortsverein Saarwellingen. Sowohl auf als auch abseits der Strecke gab es in der ersten Tageshälfte für uns einiges zu tun, auch unser gelber Engel „Christoph 16“ war an der Rennstrecke. Ebenso verweilten unsere Kollegen an der Strecke trotz Regen und Kälte wacker auf Ihren Außenposten und die Arbeit mit dem Regelrettungsdienst lief Hand in Hand. Bereits beim Morgenappell hat jeder Helfer einen Schokoosterhasen von unserer Kreisbereitschaftsleitung als kleine Anerkennung und als Dankeschön erhalten. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer!

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Saarlouis e.V. Fotos & Text: Steven Gersing