Sie sind hier:  Aktuelles  /  Aktuelles / Details
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

DRK Sanitätsdienst beim Greesentag in Saarwellingen

12.02.2018

In der 5. Jahreszeit heißt es auch bei den feierlaunigen Saarwellingern Alleh Hopp. Am traditionellen Greesentag, einem der größten Faasend-Events im Saarland, am Fetten Donnerstag stand wiedermal ganz Saarwellingen Kopp. Mit dabei war auch das DRK mit einer ganzen Helferschar.


Ein neues Veranstaltungskonzept sowie eine neue Unterkunft für das DRK stellten die Helfer /-innen in diesem Jahr vor neue Herausforderungen.

Mit dem Zentrumsbüro der Gemeinde, in der Engelstraße 22, konnte man erstmals in der Geschichte des Greesentages auf ein ganzes Haus zurückgreifen in dem sowohl unser Behandlungsplatz, als auch Aufenthaltsräume für die eingesetzten Kräfte, eingerichtet werden konnten. Diese neue unbekannte Situation, sowie der neue Veranstaltungsort der "Greesenarena" stellten uns vor logistische als auch organisatorische Aufgaben, die es an diesem Abend zu lösen galt.

Insgesamt halfen 53 Helfer bei der Bewältigung dieser Aufgaben, seien es die beiden Kolleginnen der PSNV, das Küchenteam oder die restlichen Helfer /-innen und Führungskräfte die den Sanitätsdienst geleistet haben, alle haben maßgeblich Anteil am Erfolg in der Umsetzung unseres Sanitätsdienstkonzeptes.

An einem sehr kalten, aber ruhigen Abend mit vielen verantwortungsbewussten Faasendbozen, benötigen insgesamt 18 Personen die Hilfe unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. 5 Patienten mussten zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser transportiert werden. Zweimal wurden unsere Einsatzkräfte direkt über die Integrierte Leitstelle Saar alarmiert und konnten so schnelle Hilfe leisten.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden für die geleistete Arbeit während dieser Großversnstaltung. Ohne eure geleistete Arbeit innerhalb des 14 stündigen Sanitätsdienstes und den unzähligen Stunden der Vorbereitung sowie der noch anstehenden Nachbereitung, wäre all dies nicht möglich.

_____________________________

 Deutsches Rotes Kreuz

 Kreisverband Saarlouis e.V.

 Fotos und Text: Steven Gersing